Holacracy Coach Ausbildung 2024

Die erste und einzige deutschsprachige Ausbildung zum Holacracy Coach

Von CHF 2.690,00 bis CHF 2.990,00
Early Bird
Verkauf beginnt am 20.10.23, 00:00 (Europe/Berlin)
CHF 2.690,00 2690.0 CHF
Ausverkauft
Regulär
Verkauf endet am 04.11.24, 12:00 (Europe/Berlin)
CHF 2.990,00 2990.0 CHF

Dieses Training findet online statt.


Führe als Coach Unternehmen sicher und kompetent durch den Holacracy-Transformationsprozess.
Übung macht aus dir den Meister

Lerne an praktischen Fallbeispielen in einer Peergruppe von Holacracy Coaches

Profitiere von unserer Erfahrung

Best-Practices und Tipps für dein Vorgehen als Coach von erfahrenen Expert*innen

Einzigartig + deutschsprachig

Erste und einzige deutschsprachige Ausbildung zum Holacracy Coach


Halbwissen als Coach schadet dem Unternehmen!

Oberflächliches Wissen über Holacracy alleine reicht nicht, um Unternehmen erfolgreich in ihrem Transformationsprozess begleiten zu können. Wenn ein gründliches Verständnis für das gesamte Konzept und die Nuancen der Praxis fehlen, führt das zu Chaos und verursacht oft erheblichen Schaden:

Hierarchie- und Machtprobleme verschwinden nicht ganz, sondern wirken im Untergrund weiter

nicht mehr, sondern weniger Agilität aufgrund von Überbürokratisierung

Holacracy ist als Option für die Organisation "verbrannt"

anstrengende, umständliche Meetings und Entscheidungsprozesse

Scheitern des Holacracy-Transformationsprozesses

Verlust deiner Glaubwürdigkeit als Coach

Hol dir was du brauchst, um als Coach erfolgreich zu sein

Wir haben schon über 50 Unternehmen erfolgreich durch ihren Holacracy-Transformationsprozess begleitet. Profitiere von unserer geballten Erfahrung, die wir dir in Form dieser Ausbildung verfügbar machen.

Vertiefe in diesem Training dein Wissen und sammle relevante Praxiserfahrungen. Führe dein Unternehmen mit diesen Fähigkeiten kompetent als Coach durch den Holacracy Transformationsprozess.



Worum geht es bei der Holacracy Coach Ausbildung?

Andere durch eine Holacracy-Implementierung zu führen, erfordert

  • eine solide Holacracy-Praxis, 
  • ein festes Verständnis für die Regeln der Verfassung und 
  • einen Werkzeugkasten, um Menschen durch einen radikalen Verhaltens- und Mentalitätswandel zu coachen.

Die Holacracy Coach Ausbildung ist eine tiefgreifende und praktische Lernerfahrung. Sie baut auf dem Fundament auf, das während des Holacracy Praxis Trainings geschaffen wurde. Die Coach Ausbildung wird für angehende Holacracy Provider empfohlen, die ihre Fähigkeiten vertiefen wollen.

Gleichzeitig ist sie auch ein Weg für die internen Coaches einer Organisation, um sich mit den Nuancen der Holacracy Praxis vertraut zu machen.


Für wen ist die Holacracy Coach Ausbildung gedacht?

Die Holacracy Coach Ausbildung ist für erfahrene Holacracy-Praktizierende gedacht, die bereit sind, ihre Fähigkeiten einen Schritt weiter zu bringen und anderen in ihrer Praxis zu helfen – in der eigenen Organisation oder für Klienten. 

Es gibt viele Gründe dafür, die Coach Ausbildung zu besuchen. Sie bereitet dich nicht nur darauf vor, die Holacracy-Praxis deiner eigenen Organisation zu unterstützen, sondern auch darauf, das Facilitation Assessment zu absolvieren, um als Holacracy® Facilitator oder Holacracy® Coach zertifiziert zu werden.



Aktuell dürfen nur zertifizierte und lizenzierte Coaches mit der Holacracy® Marke am Markt auftreten und entsprechende Dienstleistungen verkaufen.

Zwar darf jede Organisation Holacracy praktizieren (die Verfassung ist open source), doch erst die Zertifizierung und Lizenzierung stellt die hohe Qualität und Konsistenz der Praxis und somit auch der Marke sicher. Sie ist ein Gütesiegel, das der Außenwelt den hohen Ausbildungsstandard signalisiert.

Optional: Moderations-Assessment

Ein Moderations-Assessment kann optional zur Ausbildung hinzugebucht werden. Weitere Informationen findest du hier


Teilnahmevoraussetzungen

Damit die Ausbildung auf einem soliden Fundament aufbauen kann und nicht zu große Lernniveau-Unterschiede zwischen den Teilnehmenden auftreten, solltest du die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Du solltest zuvor ein offizielles Holacracy Praxis Training besucht haben 
  • Du solltest mindestens 6-12 Monate konkrete Praxiserfahrung mitbringen
  • Du solltest Erfahrung darin haben, Tactical und Governance Meetings zu moderieren


Themen, die wir behandeln werden

  • Die Holacracy-Praxis eines Unternehmens vertiefen und verankern und auch komplexere organisationale Entwicklungen meistern
  • Kernaspekte und den Sinn von Holacracy kommunizieren – ohne Anfänger mit zu viel Details zu überfordern
  • Zentrale Entscheidungsträgern:innen durch die Evaluation führen, ob und wie sie Holacracy einführen sollten
  • Durch effektives Coaching anfängliche Schwierigkeiten abfedern und den Aufbau neuer Selbstmanagement-Gewohnheiten unterstützen
  • Häufige Fallen bei der Einführung von Holacracy vermeiden
  • Schlüsselindikatoren für Fortschritt der Holacracy-Praxis und wie du sie zur Analyse in Umfragen nutzen kannst, um weiteres Wachstum für die Organisation zu katalysieren.


Dinge, die du praktisch einüben wirst

  • Erkunde häufige Widerstände gegen Holacracy und übe sie zu überwinden.
  • Baue deine Fähigkeiten für das Coaching von Kreis-Leads und anderen Rollen aus, um sie darin zu unterstützen, Führung und Macht zu verteilen.
  • Übe die Anwendung des Governance-Prozesses, um die Organisation aus konkreten Spannungen natürlich weiter zu entwickeln - ohne die Struktur zu “überdesignen”.
  • Führe eine Governance-Review einer Organisation durch und lerne, auf welche Warnsignale du achten musst und wie du sie adressieren kannst.
  • Erkenne und behebe typische Formfehler in Governance Ergebnissen.
  • Übe häufig gestellte Fragen zu Holacracy zu beantworten und Missverständnisse auszuräumen.
Entwicklung von Facilitator zu Coach

Du verstehst die Regeln der Verfassung besser, so dass du andere im Durchführen von Holacracy-Meetings als Coach kompetent anleiten kannst.

Aufbau neuer Gewohnheiten

Du lernst, wie du andere dabei unterstützen kannst, praxisförderliche Gewohnheiten im Arbeitsalltag aufzubauen.

Sammlung von 
Best-Practices

Du profitierst von der Erfahrung langjähriger Holacracy-Coaches und lernst, durch Best-Practices unnötige Fehler zu vermeiden.

 
 

Monika Dickinger-Steiner https://www.neuwaldegg.at/

Zeitlicher Ablauf und Struktur der Ausbildung

Beim Design dieser Ausbildung war uns eine Vereinbarkeit mit der laufenden Arbeit in einer Organisation wichtig. Deshalb findet dieses Training online statt.

  • Gesamtdauer: Die Ausbildung läuft über einen Zeitraum von 7 WochenSie beginnt am 05. November​ und endet am 17. Dezember 2024.
  • Module: Jede Woche Dienstags findet ein Ausbildungsmodul im Umfang von fünf Stunden statt, das auf jeweils zwei Blöcke aufgeteilt ist, die von einer Mittagspause unterbrochen werden, von 9:00 - 11:30 Uhr und 13:00 - 15:30 Uhr. 
  • Kaffee mit den Coaches: Zwischen 8:45 Uhr und 9.00 Uhr gibt es ein optionales Angebot, “Kaffee mit den Coaches”, bei dem du mit den Ausbilder:innen und anderen Teilnehmenden locker ins Gespräch kommen oder weitergehende Fragen stellen kannst. 
  • Peer-Lerngruppe: Jede Woche Donnerstag, zwischen 10-12 Uhr, findet zusätzlich eine selbstorganisierte Peer-Lerngruppe statt, in der die Teilnehmenden eigenständig miteinander üben und Themen vertiefen.
  • Zeitliche Investition: Diese Ausbildung macht einen wirksamen Coach aus dir, doch das braucht nun mal etwas Zeit. Insgesamt musst du mindestens 7 Stunden pro Woche an Online-Präsenzzeit investieren (5 Std pro Modul, 2 Std. für die Lerngruppe). Zusätzlich solltest du dir etwa 2 Stunden Zeit pro Woche für Vor- und Nachbereitung der Module, Video-Online Kurse, Quizze und Lektüre von Artikeln einplanen.
  • Insgesamt: 9 Stunden/Woche x 7 Wochen = ca. 63 Stunden 

Kern-Trainingszeiten

  • Modul 1: Dienstag, 05. November | 9:00 - 11:30 Uhr und 13 - 15:30 Uhr
  • Modul 2: Dienstag, 12. November | 9:00 - 11:30 Uhr und 13 - 15:30 Uhr
  • Modul 3: Dienstag, 19. November | 9:00 - 11:30 Uhr und 13 - 15:30 Uhr
  • Modul 4: Dienstag, 26. November | 9:00 - 11:30 Uhr und 13 - 15:30 Uhr
  • Modul 5: Dienstag, 03. Dezember | 9:00 - 11:30 Uhr und 13 - 15:30 Uhr
  • Modul 6: Dienstag, 10. Dezember | 9:00 - 11:30 Uhr und 13 - 15:30 Uhr
  • Modul 7:  Dienstag, 17. Dezember | 9:00 - 11:30 Uhr und 13 - 15:30 Uhr


Peer-Lerngruppen Übungszeiten

  • zwischen dem 05.11. - 10.12., jeweils Donnerstags von 10-12 Uhr 


Optionales Zusatzangebot:

  • Kaffee mit den Coaches: jeweils morgens ab 8:45 Uhr

Exklusiv: Virtuelles Lagerfeuer mit Brian Robertson

  • Wie auch im letzten Jahr werden wir wieder Brian Robertson für eine Abendveranstaltung einladen. Der finale Termin wird später hier bekannt gegeben werden.
  • Tausche dich im Rahmen der Coach Ausbildung mit dem Holacracy Pionier und Mitbegründer von HolacracyOne, Brian Robertson, aus.




Bonus: Zugang zur Holacracy Coaching Plattform

Du erhältst Zugang zu den Ressourcen und Materialien unserer (im Aufbau befindlichen) Holacracy Coaching Plattform, auf der du in deiner eigenen Zeit durch begleitende Video-Kurse, Quizze und Übungen Aspekte der Praxis vertiefen kannst.

Der Plattform-Zugang umfasst während der Dauer der Ausbildung die Möglichkeit,  zusätzlich an 6 verschiedenen, wöchentlichen Praxisgruppen Terminen teilzunehmen, wie sie hier im Detail beschrieben sind.

Werde Teil einer inspirierenden Gemeinschaft von Coaches

Neben all dem Holacracy-Expertenwissen und Know-how, das dich in deiner Holacracy Coaching Praxis unterstützen wird, ist diese Ausbildung auch eine Einladung, Teil einer lebendigen deutschsprachigen Holacracy Coach Community zu werden, die sich wechselseitig auf ihrem Weg unterstützt. Diese Netzwerk wird dich dann hoffentlich noch lange über die Ausbildung hinaus tragen.

Also melde dich an und werde Teil einer inspirierenden Gemeinschaft, die - metaphorisch gesprochen - den "Ring der Macht" zurück nach Mordor trägt und ihn ins Feuer des Schicksalsbergs wirft 🌋, auf dass die Arbeitswelt von morgen mehr sinnorientierte Arbeit auf Augenhöhe mit klaren Regeln unterstützt.

Denk dran: Es erscheint nur so lange unmöglich, bis es jemand tut!


Dein Ausbildungs-Team

HOlacracy Master Coach
Dennis Wittrock, M.A.

Dennis ist ein Holacracy-Pionier der ersten Stunde (seit 2007) und hat bereits in verschiedenen Kontexten selbst mit Holacracy gearbeitet (IF e.V., IEC, encode.org, Hypoport und Xpreneurs) und Implementierungen für Startups und Konzerne begleitet. Er ist Autor von "Holacracy verstehen" (2024).


Holacracy Coach und Trainer
Patrick Scheuerer

Patrick war einer der ersten Holacracy Coaches im deutschsprachigen Raum und hat seither viele Jahre Erfahrung in der Begleitung von Unternehmen beim Aufbau einer wirkungsvollen Selbst-Management-Praxis auf Basis von Holacracy sammeln können.



HOLACRACY COACH UND TRAINERin
Eleonora Weisstroffer

Eleonora hat sich seit 2007 der Integration von Organisations- und persönlicher Entwicklung verschrieben und entwickelt und leitet seitdem Weiterbildungen und begleitet Unternehmen verschiedener Branchen in ihren Transformationsprozessen.



FaCilitator Coach + Organisation
Annika Bock

Annika ist eine angehende Holacracy Coach mit Erfahrung als Facilitator Coach bei Trainings. In der Rolle Trainingsorganisation ist sie verantwortlich für die logistischen Details der Ausbildung.



Holacracy COACH
Tobias Klose

Tobias ist ein lizenzierter Holacracy Coach mit Erfahrung als Facilitator Coach bei Trainings. Er baut unsere Online Coaching Plattform auf und kümmert sich um das Marketing und die öffentliche Kommunikation.


Bei Stornierungen durch Teilnehmer:innen gelten unsere Stornierungsregeln.

Date & Time
Dienstag November 05, 2024
Start - 09:00 (Timezone:Europe/Berlin)
Dienstag Dezember 17, 2024
End - 15:30 (Timezone:Europe/Berlin)
Veranstaltungsort

Online

--Online--
--Online--
Wegbeschreibung
Organisation

Xpreneurs GmbH

+41 61 515 06 70
+41 79 674 82 97
info@xpreneurs.co
Mit Freunden Teilen

Finde heraus, was über diese Veranstaltung gesagt wird und beteilige dich am Gespräch.