Holacracy® Lead Link Grundlagen: Was du beim Lead Link anfragen kannst

Holacracy® Praxis Leitfaden

Was du beim Lead Link anfragen kannst

Wie von jeder anderen Rolle im Kreis können und sollten Kreismitglieder Projekte und nächste Schritte beim Lead Link anfragen, doch nur diejenigen, die explizit mit seinen Sinn und Zweck oder seinen Verantwortlichkeiten zu tun haben. Das umfasst:

  • Priorisierungen / Strategien (z.B. “Welches meiner Projekte in diesem Kreis hat die höchste Priorität?”)
  • Coaching für dich als Rollenfüller [bzw. “Rollen-Lead”] (z.B. “Auf einer Skala von 1-10, wie gut passe ich zu der Rolle? Warum diese Zahl?”)
  • Kennzahlen* für den Kreis definieren (z.B. “Ich würde gerne die monatlichen Vertriebszahlen sehen – würdest du das als Kennzahl hinzufügen?”)
  • Ressourcen zuweisen (z.B. Geld, mehr Leute bekommen, um Rollen zu füllen, etc.)
  • Rollen zuweisen oder neu zuweisen ( z.B. “Ich weiß, dass du noch niemanden für die Marketing Rolle gefunden hast, doch ich hätte gerne regelmäßige Updates. Erfasst du bitte eine Projekt dafür?”)
  • Was auch immer du von den aktuell unbesetzten Rollen brauchst (z.B. “Da Marketing immer noch unbesetzt ist, kannst du bitte ein Projekt erfassen, den Newsletter zu aktualisieren?”)

* Nur der Lead Link darf Kennzahlen definieren. Doch jeder darf Checklistenpunkte von anderen Rollen anfragen.


Siehe auch:  Holacracy® Lead Link Grundkurs: Was der Lead Link NICHT tut

Dieser Blogbeitrag erschien erstmals auf dem Blog von HolacracyOne. Das Original findest du hier. Die Übersetzung stammt von Xpreneurs mit freundlicher Genehmigung von HolacracyOne.

Kommentar schreiben